Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Bis hierher sind wir auf dem Schlesisch-Böhmischen Jakobsweg tendentiell talwärts gewandert, da wir im Einzugsgebiet der Elbe  gewandert sind und diese dabei erreicht haben. Dann sind wir der Elbe mehr oder weniger gefolgt. Die Elbe har sich jetzt Richtung Nordsee verabschiedet, aber wir wandern trotzdem noch in Ihrem Einzugsgebiet, allerdings fliessen die Gewässer jetzt tendenziell nordwärts, zur Elbe eben. Wir wandern jetzt also sowohl auf dem Schlesisch-Böhmischen wie auch dem folgenden Böhmisch-Bayerischen Jakobsweg wieder bergwärts, wenn auch vorerst kaum merkbar.

 

Hinweis

Der Schlesisch-Böhmische Jakobsweg verbindet den polnischen Grenzort Krzeszów mit dem «Böhmisch-Bayrischen Jakobsweg» der ab Prag/Praha via Český Krumlov und Passau nach Bayern führt.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team