Pilgern - ein stetes auf und ab

Pilgern - ein stetes auf und ab

Das Erlebnis auf dieser Etappe ist die Begegnung mit derjungen  Elbe, welche auf Tschechisch "Labe" heisst. Bis wir in der Ortschaft "Kuks" auf die Elbe tossen, dürfte auch das dortige gepflegte Restaurant "Baroque" offen sein und Mittagessen servieren - wir haben inzwischen eine Stärkung verdient. Den Rest der Etappe werden wir dann meist der Elbe entlang wandern, die bis zur Mündung in die Nordsee noch stark wachsen wird.