Pilgern - ein stetes auf und ab

Pilgern - ein stetes auf und ab

Die heutige Etappe entlannge derNežárka  nach Stráž nad Nežárkou gehört mit knapp 20 Kilometer wieder zu den kürzeren Etappen, bei denen man nicht unter Zeitdruck steht. Der Etappenort ist mit unter 1'000 Einwohner ein kleiner Ort, trotzdem findet man mit dem "U Zámku" ein Restaurant, das auch Übertnachtungen anbietet. Wer noch etwas weiter wandern möchte, der findet  etwas westlich des Dorfes die ehemalige Mühle "Fähnrichův Mlýn", die inzwischen eine Pension geworden ist.