Abschied von Portomarin

Abschied von Portomarin

Diese Etappe beginnt auf den ersten 14 km mit einem kontinuierlichen, sanften Aufstieg von 400 Hm. Neben Eichenwälder werden wir heute auch durch Eukalyptus-Wälder mit ihrem typischen Geschmack kommen. Der Etappenort Palas de Rei heisst übersetzt «Königspalast», dass aber ein entsprechendes Gebäude je hier gestanden habe ist nicht belegt.
Ungetüm ausgangs Gonzar

Ungetüm ausgangs Gonzar

Eher belegt ist die Überlieferung, dass auf der Strecke der heutigen Etappe im katholischen Spanien einst die Prostitution geblüht haben soll. Auch Pilger seien nur Menschen, und in dieser Phase möglicherweise sogar solche mit Entzugserscheinungen.... Zudem, je näher man dem Ziel kommt, umso grösser werden die Pilgerscharen, und umso kritischer wird es mit den Unterkünften. Das dürfte schon damals so gewesen sein, also .... der Not gehorchend ....

Hinweis

Der Camino Francés beginnt in Saint-Jean-Pied-de-Port am französischen Fuss der Pyrenäen  und endet in Santiago de Compostela. Er ist der frequentierteste Abschnitt aller Jakobswege, denn die meisten Pilger kommen schliesslich auf dieser Achse nach Santiago.

Tipp des Autors

Da es hier eine ganze Reihe von Pilgerunterkünften gibt machen wir einen Kompromiss und beenden die Etappe bei der Kirche San Tirso - die steht für alle am gleichen Ort.

Orte am Weg

Portomarín - Toxibo - Gonzar - O Hospital - Ventas de Narón - A Prebisa - Lameiros - Ligonde - Portos - Lestedo - A Mamurria - A Brea - Palas de Rei

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team