Abschied von O Cebreiro

Abschied von O Cebreiro

Diese erste Etappe In Galicien führt uns zuerst noch 12 km über den am Vortag bestiegenen Bergrücken, dann geht es den Rest der Etappe talwärts bis Triacastela. Die Aussicht von hier oben links nach Kastilien und rechts nach Galicien ist einmalig. wenn uns nicht gerade das galicische Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Da die feuchten Atlantikwinde hier ein erstes Mal auf eine hohe Bergkette stossen, ist es in Galicien oft regnerisch, neblig und kühl.

Eine oft fotografierte Skulptur auf diesem Abschnitt ist der Pilger beim Alto San Roque, der sich gegen den stürmischen Wind stemmt und dabei seinen Schlapphut festhält.In  Galicien sprechen ältere Einheimische noch oft die lokale galicische Sprache.

Hinweis

Der Camino Francés beginnt in Saint-Jean-Pied-de-Port am französischen Fuss der Pyrenäen  und endet in Santiago de Compostela. Er ist der frequentierteste Abschnitt aller Jakobswege, denn die meisten Pilger kommen schliesslich auf dieser Achse nach Santiago.

Tipp des Autors

Wenn , man hier Probleme hat  die Einheimischen zu verstehen, dann sprechen sie wahrscheinlich «Gallego». 

Orte am Weg

O Cebreiro - Liñares (Santo Estevo) - Hospital (San Xoán) - Padornelo (San Xoán) - O Poio - Fonfría (San Xoán) - O Biduedo - Fillobal - Pasantes - Triacastela

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team