Fähre von El Puntal nach Santoña

Fähre von El Puntal nach Santoña

Die heutige Etappe ist eine Genuss-Etappe. So kommt zum Beispiel auf seine Rechnung, wer schon immer mal dem Meer entlang wandern wollte, ohne verkehrsreiche Strassen oder Eisenbahnschienen und ohne lärmige oder exclusive Badeorte. Das beginnt schon gleich zu Beginn, wenn wir der Playa de Salvé entlang bis El Puntal am Nordzipfel wandern. Auch von der Playa de Berria können wir bis Noya wandern auf kilomterlangen. praktisch unberührten Sandstränden. Nach Noya drehen wir dann aber einmal mehr ins Hinterland ab.
Auch auf seine Rechung kommt, wer zwischendurch mal die Beine baumeln lassen möchte und dabei trotzdem vorwärts komme will. Eine Fähre wird uns von El Puntal bis hinüber nach Santoña bringen.

Kurz vor Ajo, etwas nach der Überquerung der Puente de la Venera. erwartet uns noch die Variante Güemes mit einer Herberge, die Kult-Status hat

 Unsere Wegaufzeichnung endet in Ajo bei der Kirche.