Pont-Saint-Martin

Pont-Saint-Martin

Today, we will be leaving the Valle d´Aosta region shortly after our start. Carema already is part of the province of Torino which in turn is part of the Piemonte region. This region is well known for excellent vines and food, especially truffels. After 8km of hiking, the valley starts getting broader - we are going to leave the alps.

After starting today's hike in the western part of Bourg-Saint-Pierre, we will cross the rocky canyon of the river «Lys» over the roman bridge we already talked about. This bridge was used for all through traffic until 1831. Our hike towards Ivrea remains on the eastside of the Dora Bàltea river and passes through a series of smaller villages away from major traffic flows.

bei Quincinetto

bei Quincinetto

Ivrea is a town founded by the romans around 100 b.Chr. The historic city center spreads over both sides of the Dora Bàltea river. Ivrea used to be a key pilgrim stage during the Middle Ages already operating some 10 hospices for pilgrims at the time. The well maintained «Castello delle Torri Rosse» (1358), the cathdredal «Santa Maria Assunta» (construction started around 970) and the bridge «Ponte Vecchio» built by the romans during the 5th century are key highlights worth to be explored.

Note(s)

The «Via Francigena» is one of the 3 main christian pilgrimage trails of the Middle Ages, the main axis leading from Canterbury to Rome. This documentation currently covers the most frequented section from Lausanne to Rome.

Hinweis

Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation umfasst vorerst den Abschnitt von Pontarlier  nach Rom.

Tipp des Autors

Die italienische Küche ist weltweit beliebt, und das Piemont liegt weit vorne in dieser Liste. Gute Weine und Mahlzeiten mit Trüffel sind besonderds beliebt. sind aber selbst hier nur zum gehobenen Pilger-Tarif erhältlich.

Orte am Weg

Pont-Saint-Martin - Carema - Cesnola - Settimo Vittone - Montestrutto - Ivozio - San Germano - Borgofranco D´Ivrea - Montalto Dora - Lago Pistone - Lago Sitio - Ivrea

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team