Heute passieren einen Engpass zwischen dem grossen See «Lygnern» linkerhand und dem «Kungsbacka-Fjord» des Kattegat rechterhand. An der engsten Stelle ist dieser Landstreifen gerade mal 5 Kilometer breit. Der Niveauunterschied: der See ist rund 40 Meter höher als das Meeresniveau. Ein Blick auf die Landkarte zeigt uns: wäre dieser Landgürtel aus irgendeinem Grund unpassierbar und wir müssten den Lygnern-See landeinwärts via Sätila umgehen, dann wäre das eine massive Verlängerung der Strecke, die uns zudem zurück in die Region Västra Götaland bringen würde. Die Region Halland ist in dieser Gegend also auch ein Landstreifen zwischen Västra Götaland und dem Kattegat.

Hinweis(e)

Der «Hallandleden» ist eine Verbindung, um von Göteborg der Küste entlang oder wenigstens parallel zur Küste südwärts nach Varberg zu gelangen, von wo aus eine Fähre die weiterführende Verbindung nach Grenå im dänischen Jütland übernimmt. Der Abschnitt zwischen Göteborg und Schleswig-Holstein ist weitgehend identisch mit dem europäischen Weitwanderweg «E1», der über 7'000 km und durch 7 Länder vom norwegischen Nordkap bis nach Mittelitalien führt.

Orte am Weg

Hjälm - Fjärås Kirke - Lygnern - Fjärås Bräcka - Agnsjön - Skårsjön - Skår - Äskhult

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team