Die ersten Kilometer auf dieser Etappe führen noch nach Osten, dann aber erreichen wir den Iddelfjord, in dem die schwedisch.norwegische Grenze verläuft. Kenner werden sich fragen: «was sucht ein Fjord» hier im Hinterland - die Karte wird uns aufklären. Der Salzgehalt dieses langen Fjord-Armes dürfte gegen Süden immer mehr abnehmen. Aber es ist trotzdem ein Fjord.

Wr wandern dem Fjord entlang südwärts und verlassen ihn dann auch, folgen aber weiterhin der Grenze. Allmählich beginnt das Gelände zu steigen.und die Variante A führt uns zu einem Rast am See Sandvatten, vielleicht um bisheriges Salzwasser bei einem erfrischenden Bad abzuwaschen.

Wir wandern immer mehr zwischen Seen durch, und unsere Etappe endet im Wald südlich des Sees «Ekelitsvattnet» - was uns hier wohl erwartet?

Hinweis(e)

Der «Bohusleden» ist ein Fernwanderweg der von der norwegisch-schwedischen Grenze dem Skagerack entlang südwärts führt bis Göteborg. Dort schliesst er an den «Hallandleden» an der als Teil des europäischen Weitwanderweges «E1» nach dem dänischen Jütland und dem deutschen Schleswig-Holstein südwärts weiterführt.

Orte am Weg

Björneröd - Krokstrand - Krokens Gård - Iddefjorden - Allemarksvägen - Ekelitsvattnet

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team