Auf der letzten Etappe haben wir uns noch Gedanken gemacht, wann, wie und wo wir der Autobahn E6 wieder begegnen werden, oder ob wir sie sogar nochmals kreuzen werden. Weder die eine noch die andere Option werden zutreffen: die E6 wird leicht gegen Süden drehen, und unser Weg dreht abrupt zuerst nach Osten, und später dann im Grossen und Ganzen nach Südosten - wir können also die E6 bis nach Göteborg vorerst mal vergessen.

Beim Etappenort Munkedal angekommen werden wir feststellen, dass der Bohusleden den Ort an der nördlichen Peripherie umrundet. Wer also seine Unterkunft nicht bereits gefunden und reserviert hat, sollte spätestens bei der Munkedals Kapell beginnen, eine Unterkunft zu finden. Da wir hier rund 20 Kilometer der Etappe absolviert haben, ist es etwa Beginn Nachmittag, wir haben also noch genügend Zeit um fündig zu werden.

Hinweis(e)

Der «Bohusleden» ist ein Fernwanderweg der von der norwegisch-schwedischen Grenze dem Skagerack entlang südwärts führt bis Göteborg. Dort schliesst er an den «Hallandleden» an der als Teil des europäischen Weitwanderweges «E1» nach dem dänischen Jütland und dem deutschen Schleswig-Holstein südwärts weiterführt.

Orte am Weg

Svarteborg - Örevattnet - Heevattnet - Kärnsjön - Södra Harska - Örekilsälven - Munkedals Kapell - Munkedal - Björit Damm - Kanotcentralen

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team