Bruckhäusl is located on the Brixentaler Ache, which will flow into the Inn just a few kilometers later. At the beginning of the stage, we follow the Brixentaler Ache and soon pass everything at Wörgl at the confluence of the two bodies of water that pilgrims would actually like to avoid: motorway entrances, motorway junctions and railway systems. The shock is short, however, because as soon as we leave Wörgl we change to the left side of the Inn (left in the direction of flow) and hike for the rest of the day mostly westwards near the Inn, away from the traffic.

At Rattenberg we first cross the Brandenberger Ache coming from the north, directly before it flows into the Inn, and then we also cross the Inn.

Now through Brixlegg it gets even narrower and busier, but at the foot of the

Passing the “Reither Kogel”, we come to the Ziller and shortly afterwards we reach the stage town of Strass in the Zillertal.

Orte entlang des Weges

Bruckhäusl - Brixentaler Ache - Wörgl - Glatzham - Egg - Berg - Breitenbach am Inn - Paisslberg - Brandenberger Ache - Inn - Rattenberg - Brixlegg - Schloss Lipperheide - St. Gertraudi - Ruine Kropfsberg - Ziller - Strass im Zillertal

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team