Pilgern - mit sich selbst allein

Pilgern - mit sich selbst allein

Schon bei der Voretappe kpnnten wir feststellen, dass das Gelände immer flacher wurde, und dass die Wasserläufe immer langsamer und breiter wurden. Das geht heute so weiter. Wir kommen in das Landschaftsschutzgebiet "Wittingauer Becken", immer mehr Flächen werden duch Wasser in Anspruch genommen. Logischerweise wird damit die Landwirtschaft eingeschränkt und ersetzt durch die "Teichwirtschaft", also die Fischzucht von Binnenfischen mit herkömmlichen Methoden. Der Etappenort trägt deshalb auch den Beinamen “Trebon, die Stadt der Karpfen”.

Hinweis

Der Südmährische Jakobsweg beginnt beim Kloster Velehrad  und führt dann Richtung Westen parallel zur  Südgrenze Tschechiens,  zuerst der Grenze mit der Slowakei, dann der Grenze mit Österreich. In Český Krumlov trifft unser Weg auf Wege aus dem Norden Tschechiens und diese führen dann gemeinsam via Österreich und Passau nach Bayern.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team