Cette variante permet de voir le château de Muenchwiler. Situé dans une enclave bernoise, ce beau château a été construit après la Réforme sur le site de l'ancien prieuré clunisien du XIIe siècle. La chapelle du palais, construite au XIXème siècle, invite les pèlerins à faire une pause.

Anmerkungen

Le chemin des Trois-Lacs relie la « Regio Basiliensis» à la Suisse romande où, à Payerne, il rejoint le chemin de Romandie qui mène jusqu’à Genève puis en France.

Tipp des Autors

Les étapes décrites ici sont des propositions que chaque pèlerin peut adapter selon ses souhaits. Les données techniques reposent néanmoins sur des étapes accomplies en une journée.

Orte entlang des Weges

Bahnhof Murten - POI "Verzweigung Hauptroute/Variante Münchenwiler -Herberge" - Neugut - Schloss Münchenwiler - Château  Courgevaux - POI " Ende Variante Münchenwiler -Herberge"

 

 

 

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse