südlich von Formello

südlich von Formello

Wir starten heute in der Provinz Roma, und das dürfte sich bis zum Ende unserer Wanderung auch nicht mehr ändern. Rom ist übrigens nicht nur die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, sondern auch die Hauptstadt der Region Lazio, und ferner die Hauptstadt von Italien. Unser heutiger Etappenort «La Storta» ist übrigens bereits ein Stadtteil von Rom, und dennoch werden wir von da aus nochmals eine Etappe lang unterwegs sein bis wir den Petersdom erreichen.
archaische Landschaft bei Formello

archaische Landschaft bei Formello

Die Vororte der meisten Grossstädte sind nicht besondenrs attraktiv, viel Verkehr, ein Gemisch von Industrie und riesigen Wohnzentren, viel Schmutz, Lärm und Abgas, und damit geht es Rom nicht besser. Jeder muss also selbst entscheiden, ob man auch diese Kilometer per pedes absolvieren will, oder ob man sich von öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadtzentrum bringen lässt.

Hinweis

Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation umfasst vorerst den Abschnitt von Pontarlier  nach Rom.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

Campagnano Di Roma - Monte Razzano - Fosso Della Mola - Valli del Sorbo - Monte Silio - Formello - Vigna Nelli - La Selciatella - Ìsola Farnese - Via Cassia - La Storta - Diocesi di Porto-Santa-Rufina

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team