Bagno di Romagna

Bagno di Romagna

Die heutige Etappe führt uns über den Passo Serra nach Corezzo, und wir kommen dabei auf der Passhöhe aus der Region Emilia-Romagna in die Region Toscana. Diese Etappe hat etwa gleich viele Aufstiegs-Höhenmeter wie die Etappe des Vortages, aber diese sind heute verteilt auf eine deutlich kürzere Distanz, es erwartet uns also nicht eine flotte Wanderung bergwärts, sondern ein steter, knackger Aufstieg, der schon kurz nach Bagno di Romagna beginnt. Nach dem Passo Serra werden wir eher rechts halten, während der alternative Weg nach La Verna eher nach links führt.
antike Abtei

antike Abtei

Hinweis(e)

Die «Via Romea» trägt verschiedene Namen, so zum Beispiel auch «Via Romea Stadensis» oder «Via Romea Germanica». Dieser Pilgerweg führt von Norddeutschland südwärts über den Alpenpass «Brenner» nach Rom. Der Weg geht zurück auf den Abt Albert von Stade, der im Jahr 1236 nach Rom aufbrach, um vom Papst Gregor IX eine Erlaubnis für eine strengere Kirchenzucht einzuholen.

Siehe auch

Mehr zu diesem italieninisch/deutschen Projekt auf www.viaromeadistade.eu/ (Italien) und auf www.viaromea.de (Deutschland).