Herbtsfarben oberhalb des Lago di Bolsena

Herbtsfarben oberhalb des Lago di Bolsena

Auch der heutige Etappenort Montefiascone liegt noch in der Nähe des «Lago di Bolsena», allerdings am südöstlichen Ende, und nicht mehr direkt am Ufer, sondern etwa 300 Meter über dem See. Wir bleiben in der Provinz Viterbo und treffen unterwegs auf wenig Siedlungen, weshalb wir 2 Bachgräben (Fosso) zur optischen Unterteilung der Strecke gewählt haben. Auf der heutigen Strecke, teilweise sogar auf der antiken Via Cassia, werden wir immer wieder Blicke über den See geniessen können.
Regen im Anzug beim Lago di Bolsena

Regen im Anzug beim Lago di Bolsena

Die strategisch günstige Lage der Stadt Montefiascone wurde schon von den Römern geschätzt, und später auch von Päpsten, denn auch diese kirchlichen Oberhäupter wurden nicht immer in Ruhe gelassen und mussten teilweise sogar dem gefährlichen Rom entfliehen. So war die Festung «Rocca dei Papi» der letzte Wohnsitz des Papstes in Italien vor dem Exil in Avignon, und nach seiner Rückkehr auch wieder der erste Wohnsitz. Der Bau der Kathedrale «Santa Margherita» mit der imposanten Kuppel wurde 1519 begonnen und im 17. Jh. beendet.

das Ziel rückt näher

das Ziel rückt näher

In Montefiascone trifft uch die von Stade (Nähe Hamburg) kommende, 2000 Kiometer lnge Via Romea auf die Via Francigena, wir haben also gute Chancen, schon heute Abend in der Unterkunft oder aber morgen auf der Folgeetappe auf Pilger zu trefffen, die wir in den letzten Tagen noch nicht gesehen haben, und wir werden uns gegenseitig einiges zu erzählen haben.

Hinweis

Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation umfasst vorerst den Abschnitt von Pontarlier  nach Rom.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

Bolsena - Podere Sailli - Fosso L´Arlena - Podere della Guardata - Chiesa Santa Maria - Chiesa di San Flaviano - Comune Di Montefiascone - Montefiascone

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team