Les Sétoux

Les Sétoux

Heute wandern wir eine Etappe in erneut hügeligem Gelände und in einer Höhe zwischen 900 und 1100 Meter über Meer. Es ist eine Etappe, in der wir Abschied nehmen. Wir verabschieden uns von der Region Auvergne und dem Departement Haute-Loire, in dem wir jetzt doch einige Tage gewandert sind. Wir verabschieden uns aber auch vom Velay, dessen vulkanische Vergangenheit sicher bei uns allen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Es wird eine erholsame Etappe, denn wir bewegen uns meist auf Feld- und Waldwegen, die Gegend ist dünn bevölkert, und die Strassen die wir antreffen haben wenig Verkehr.
Les Sétoux

Les Sétoux

Nach einem Schlussaufstieg werden wir den abgelegenen Etappenort Les Sétoux auf einer Hochebene erreichen, gegründet bereits im 13. Jahrhundert.

Hinweis(e)

Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem.

Siehe auch

Siehe auch www.jerusalemway.org/