Diese Etappe, ebenfalls im Dept. Pyrenées-Atlantique (64), führt uns nach Südwesten Richtung Col du Somport und damit auch Richtung spanische Grenze. Die Etappe ist relativ kurz und kann mit der Anschlussetappe zusammengehängt werden. Bis Oloron -Sainte-Marie wird der Abschnitt als Tagestour dann allerdings anspruchsvoll, denn auf der Anschlussetappe sind Unterkünfte Mangelware, zumindest bis kurz vor Oloron.

Hinweis(e)

Diese Wanderung führt uns von Arles in Frankreich via den Pyrenäenpass «Col du Somport» nach Puente la Reina in Spanien. Die Via Tolosana (in Frankreich auch «chemin d'Arles» genannt) folgt im wesentlichen der rot-weiss markierten GR 653.

Ab dem Col du Somport ist der Weg in Spanien am bekanntesten als «Camino Aragonés», markiert als GR 65.3 und ergänzt mit Jakobsweg-Symbolen.