Dies ist die letzte Etappe in Frankreich, wenn nicht Urdos als eine weitere Station auf dem Weg zum Uebernachten genutzt wird. Die Etappe führt uns mit über 1000 Höhenmetern zum zum Pyrenäenübergang und Wintersportgebiet Col du Somport, wo uns anschliessend Spanien erwartet. Im letzten Teil der Strecke entfernen wir uns von der Route Nationale 134 und wandern durch den Parc National des Pyrenées bis zum Col du Somport.

Hinweis(e)

Diese Wanderung führt uns von Arles in Frankreich via den Pyrenäenpass «Col du Somport» nach Puente la Reina in Spanien. Die Via Tolosana (in Frankreich auch «chemin d'Arles» genannt) folgt im wesentlichen der rot-weiss markierten GR 653.

Ab dem Col du Somport ist der Weg in Spanien am bekanntesten als «Camino Aragonés», markiert als GR 65.3 und ergänzt mit Jakobsweg-Symbolen.