Diese Etappe führt uns nach Toulouse, der Kapitale der Region «Midi-Pyrénées», zu der auch das Dept. Haute Garonne (31) gehört Da dieser Abschnitt entlang der GR 653 relativ lang ist, gibt es 2 Alternativen: wir verkürzen die Etappe um rund 11 km, indem wir dem Canal du Midi folgen (Variante A) , oder wir unterteilen die Etappe.

Der Etappenort Toulouse ist die 4. grösste Stadt Frankreichs und Kapitale der Region «Midi-Pyrénées». Toulouse ist bekannt für seine Luft- und Raumfahrtindustrie sowie für seine Hochschulen. Unser Track endet bei der Basilika «Saint-Sernin».

Hinweis(e)

Diese Wanderung führt uns von Arles in Frankreich via den Pyrenäenpass «Col du Somport» nach Puente la Reina in Spanien. Die Via Tolosana (in Frankreich auch «chemin d'Arles» genannt) folgt im wesentlichen der rot-weiss markierten GR 653.

Ab dem Col du Somport ist der Weg in Spanien am bekanntesten als «Camino Aragonés», markiert als GR 65.3 und ergänzt mit Jakobsweg-Symbolen.