Renche Einladung zum Innehalten

Renche Einladung zum Innehalten

Nach einer Reihe von hügeligen Etappen nähern wir uns mit dieser Etappe dem Basislager für eine Etappe mit anhaltenden Aufstiegen - wir nähern uns einem Gebirge das auch die Grenze von Galizien markiert. Das allerdings ist eine Vorschau auf die nächste Etappe, heute wandern wir aus der Ebene von Sarria dem Rio Sarria entlang bergwärts und bleiben steigungsmässig nochmals im Rahmen der bisherigen Etappen.
Samos -  eines der ältesten Klöster Spaniens

Samos - eines der ältesten Klöster Spaniens

Wir verlassen den Río Sarria entlang einem Nebenfluss, dem Río Oribio. Dessen Tal wird immer enger und wir werden ein paar kurze Abschnitte sogar der Strasse entlang wandern müssen. Hier liegt im Ort Samos eines der ältesten Kloster Spaniens aus dem 6. Jh., das heute ein «Monumento National» Spaniens ist. Kurz vor dem Etappenziel wandern wir noch durch die kleine Siedlung Renche mit einer sehr kleinen, einladenden Kirche.

Samos -  eines der ältesten Klöster Spaniens

Samos - eines der ältesten Klöster Spaniens

Hinweis(e)

Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem.

Siehe auch

Siehe auch www.jerusalemway.org/