Diese Etappe von Uffenheim bis Rothenburg ob der Tauber ist vorerst die einzige Etappe des «Fränkisch-Schwäbischen Jakobsweges» und dient dazu, den von Bamberg her kommenden Steigenwälder Jakobsweg an Rothenburg ob der Tauber anzuschliessen, und damit auch an die von dort weiterführenden Wege.

Hinweis(e)

Der «Fränkisch-Schwäbische Jakobsweg» führt von Würzburg südwärts über Rothenburg ob der Tauber und später über die Alb nach Ulm im Donautal.